Sparkasse Südwestpfalz Logo

Sparkasse Südwestpfalz bewegt die Region

Sportabzeichen Wettbewerb 2014 mit Marlene Hüther, mehr...

Bündnis Buntes Zweibrücken

Wir erklären uns solidarisch mit der Initiative "Buntes Zweibrücken"

Schülerländerpokal in Zeitz 2018

Kanuslalom: Cedric Halm verabschiedet sich stark aus dem Schüleralter

 

Im sächsischen Zeitz fand am vergangenen Wochenende der Schülerländerpokal im Kanuslalom statt.
Zum einen treten hierbei jedes Jahr die Bundesländer gegeneinander an, zum anderen ist es für den
Veranstalter gleichzeitig eine Generalprobe, denn im Folgejahr finden dort dann die Deutschen
Schülermeisterschaften statt. Am Ende paddelte der rheinland-pfälzische Kanuverband unter Leitung
von Landeskadertrainer Florian Schlegel und dem Trainer des KSV Bad Kreuznach Walter Senft auf
einen sehr guten fünften Platz. Cedric Halm und Simon Schiel von den Wassersportfreunden
Zweibrücken konnten ihren Teil dazu beitragen.

Weiterlesen...

Viermal Gold, viermal Silber und viermal Bronze

Kanuslalom: Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Bad Kreuznach

 

Bereits zum 57. Mal fand am vergangenen Wochenende die traditionsreiche Herbstregatta im Kanuslalom in Bad Kreuznach statt. Wie in jedem Jahr wird im Rahmen dieses bundesoffenen Wettkampfes auch in den unterschiedlichen Alters- und Bootsklassen der Rheinland-Pfalz-Meister ermittelt. Die Wassersportfreunde Zweibrücken reisten mit insgesamt 10 Sportlern in das Salinental und brachten 12 Medaillen mit nach Hause. Viermal Gold, viermal Silber und viermal Bronze in der rheinland-pfälzischen Wertung zeigten, welch eine gute Nachwuchsarbeit bei den WSFlern geleistet wird.

Weiterlesen...

Holger Jung krönt seine starke Saison

Kanuslalom: 16-jähriger Höheischweilerer wird Deutscher Vizemeister im Einer-Kajak

 

„Ich habe ihn selten so konzentriert und fokussiert erlebt“, kommentierte Landes-Kader-Trainer Florian Schlegel Holger Jungs Finallauf, der ihm bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften im Kanuslalom in seinem zweiten und somit letzten Jugend-Jahr die Silbermedaille einbrachte. Im sächsischen Markkleeberg, südlich von Leipzig fanden dieses Jahr die nationalen Meisterschaften auf allerhöchstem Niveau statt. Völlig souverän qualifizierte Jung sich am ersten Wettkampftag direkt im ersten Lauf als Siebter für das Halbfinale, indem er dann samstags nahezu fehlerfrei auf den sechsten Rang fuhr und schon andeutete, dass er das Podest für den Finallauf ins Visier genommen hat. In diesem Finale schaffte er es dann in einen Flow zu kommen, der ihn sicher zur Silbermedaille trug. Coach Schlegel: „Da hat einfach alles gepasst. Die Linie, die Toranfahrt, die Ausfahrt aus den Toren, jeder einzelne Paddelschlag. Es war nahezu perfekt und ohne die eine Zweisekunden-Strafe für eine Torstabberührung wäre Holger sogar Deutscher Meister geworden.“ Aber auch als Vizemeister fuhr der 16-Jährige Schüler des Immanuel-Kant Gymnasiums, der dankenswerterweise die gesamte Woche zuvor vom Unterricht befreit wurde, am späten Sonntagabend stolz und zufrieden nach Hause.

Weiterlesen...

Die Zukunft von morgen

WSF Zweibrücken mit großem Zulauf

 

In dieser Saison haben bei den Wassersportfreunden Zweibrücken viele Kinder mit der außergewöhnlichen Sportart Kanuslalom begonnen und um all diesen Nachwuchssportlern erste Eindrücke von Wettkämpfen in diesem Sport zu vermitteln, entschloss man sich, zu einer Regatta in das hessische Wißmar zu fahren. Die ist klassischerweise aufgrund der sehr leichten Strecke auf der Lahn ein Wettkampf, bei dem die Zukunft von morgen an den Start geht. WSF-Trainer Angel Perez war mit sechs Slalomkanuten vertreten.

Weiterlesen...

Letztes Rennen des U18 Deutschland-Cup

Kanuslalom: Ulf Jung schafft im letzten Moment noch den Sprung auf das Treppchen

 

Nach einer recht langen Sommerpause ging es für die Slalomkanuten der Wassersportfreunde am Wochenende endlich wieder weiter. Im tschechischen Budweis fanden die beiden letzten Rennen des U18 Deutschland-Cup statt. In dieser Serie werden Jahr für Jahr über insgesamt vier Wettbewerbe Deutschlands beste Slalomkanuten im Alter zwischen 15 bis 18 Jahre ermittelt.

Weiterlesen...